„Faszination Schach“ im Bremer Roland-Center mit der KGS Leeste


Die kürzlich ins Leben gerufene Schach-AG der KGS Leeste unternahm heute eine Exkursion ins benachbarte Bundesland. Eingeladen hatte der Essener Großmeister Sebastian Siebrecht, der zurzeit mit seinem Programm „Faszination Schach“ durch Deutschland tourt und dabei Menschen jeden Alters und völlig unabhängig ihrer etwaigen Vorkenntnisse die Faszination des jahrtausendealten Brettspiels näher bringen möchte.

Insgesamt neun Schüler, darunter mit Patricia und Niklas auch zwei Varreler, (mehr…)

Erste Mannschaft chancenlos


Nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat sich die 1. Mannschaft am 7. Spieltag der Stadtliga. Das lag weniger an der auch in dieser Höhe nicht völlig unerwarteten 0:8-Niederlage gegen den designierten Meister aus Kirchweyhe,  sondern vielmehr (mehr…)

Vizemeister!

Für die Jüngsten ist die Saison bereits beendet.

In der U12-Liga fand heute der letzte Spieltag statt, die Mannschaft des TuS Varrel (mehr …)

Werder Chess Open Rd. 4


Ralf und ich sind die einzigen Varreler Teilnehmer beim diesjährigen Werder Chess Open. In Runde 4 meinte es die Losfee nicht gut mit uns und ließ die beiden Varreler Teilnehmer gegeneinander antreten. Dabei entstand gestern Abend die folgende Stellung:

Dennis Webner (2040) – Ralf Mulde (1820)

Stellung nach dem 19. Zug

(mehr…)

Reik Kappelmann ist Jugend-Vereinsmeister 2017


Wir haben einen neuen Jugend-Vereinsmeister!

Turnierleiter Dennis Webner mit den Teilnehmern der Jugend-Vereinsmeisterschaft

Weil er alle seine Kontrahenten besiegen konnte, wurde Reik verdient Turniersieger und (mehr…)

Schachanfängerkurs für Damen erfolgreich mit dem Bauerndiplom abgeschlossen

Der erste Schachanfängerkurs nur für Damen wurde am 28.02.2017 von den anwesenden Teilnehmerinnen erfolgreich mit dem Bauerndiplom abgeschlossen.
Der Kurs, geleitet von Uwe Rademacher, wurde von allen Teilnehmerinnen als sehr angenehm empfunden, einige Damen werden sogar am  weiterführenden Schachunterricht  teilnehmen. Dieser Unterricht richtet sich an interessierte Schachanfänger/Innen, die  Spaß  daran haben sich weiter mit dem  Schachspiel zu beschäftigen. Ab Dienstag, den 14. März 2017, von 17.00 bis 18.30h, im Vereinsheim an der Mühle  Gut Varrel,  bietet die Schachabteilung des TuS Varrel diesen Unterricht an.

Vielen Dank den Teilnehmerinnen und ganz besonders den beiden Co- Kursleitern Daniela Kahrs und Ralf Mulde.
Ebenfalls Dank an Stefan Menke als Kursbegleiter.

VAR.2 siegt knapper als möglich


Liebe Freunde,

die Zweite hat 4,5 – 3,5 bei den netten Kollegen der BSG gesiegt!

An Brett 1 blieb Ralf Muldes Schachpartner heute mal im Bett, also ein krampfloser Vollpunkt – leider ohne Einfluss auf das Rating. Damit hatte Varrel.2 den Luxus eines „non-playing captain“, was manchmal (heute nicht ) ein Vorteil sein kann, weil der den Spielern einiges abnehmen kann.

Insbesondere freute mich der tolle Sieg von Max Weidenhöfer bei seinem Mannschafts-Debut, das nicht etwa „reingestolpert“ war, sondern konsequent und sehr bewusst einen geschwächten Felderkomplex rund um den gegner. König ausnutzte. Dass der Gegner dann noch mit einem Rechenfehler entgegenkam, ergibt sich in solchen Lagen oft.

Max Weidenhöfer ist laut FIDE (!!) 2006 geboren, hat Elo (!!) 1483 und die aktuell sichtbare DWZ beträgt laut DSB 1406 – in dem Alter hatte ich einfach nur Mumps und Windpocken, aber keine Elo …

(mehr…)

Varreler in Aurich erfolgreich


Ein Varreler Trio, bestehend aus Stefan Menke, Niklas Sobirey und Max Weidenhöfer, machte sich am Sonntagmorgen auf den Weg nach Ostfriesland, um dort beim Quickstep einen Tag lang um DWZ-Punkte zu kämpfen. Am Ende sprangen gar zwei Gruppensiege heraus. Die Ergebnisse findet ihr hier.